Filterpressen

Kammerfilterpressen / Membranfilterpressen / Automatische Filterpressen

Filterpressen bilden das Kernstück jeder Anlage zur Fest-Flüssig-Trennung von Schlämmen oder Suspensionen zur Produktfiltration genauso wie in der Abwasseraufbereitung oder im Recycling von flüssigen Medien.

Häcker baut ein breites Sortiment an Maschinen unterschiedlicher Baugrößen und Ausführungen, die der jeweiligen Aufgabenstellung angepasst werden. Häcker-Filterpressen basieren auf einem standardisierten Baukasten-System mit einer ausgeklügelten Vielfalt an Baugruppen zur ökonomischen Variation für jede Anwendung. So ist es möglich, auch die ideale Lösung für Ihr Filtrationsproblem anzubieten, für Häcker ist fast keine Aufgabenstellung unmöglich.

Referenzen aus vielen Ländern und den unterschiedlichsten Branchen sprechen für sich.

 

Kammerfilterplatten / Membranplatten.

Kammerplatten aus Polypropylen oder Edelstahl. Membranplatten aus Polypropylen, PVDF dicht geschweißt oder mit auswechselbarer EPDM-Membrane.

 

Einfach oder doppeltwirkende Hydraulik.

Die einfach- oder doppeltwirkende Hydraulik, die pneumatische Vorspannung und im Bedarfsfall die hydraulische Druckbeaufschlagung von Membranplatten ist im Pressenfuß schmutzgeschützt integriert.

 

Automatischer Plattentransport.

Aufbau mit automatisiertem Plattentransport.
Vorrichtung zum Abrütteln der Filterplatten und vollautomatischer Tuchreinigung.

 

Hochwertige mehrschichtige Lackierung.

Hochwertige, mehrschichtige Lackierung, Edelstahl- oder allseitige Kunststoffverkleidung für jede Umgebungsbedingung.

 

Offener oder geschlossener Filtratablauf.

Offener oder geschlossener Filtratablauf mit der Option zur Filterkuchenwäsche und/oder zum Trocknen der Filterkuchen.

 

Eckige oder runde Tragholme.

Rechteckige oder runde Tragholme aus einem Stück gefertigt und mit korrosions- und verschleißfestem Edelstahl ummantelt.

Kommentare sind deaktiviert